Forelle in der Kürbiskernkruste

Hier finden Sie unser leckeres Rezept:

 

Zutaten :

  • 1 Forelle pro Person
  • gehackte Kürbiskerne
  • 1 Ei
  • Mehl und Brösel
  • Knoblauch, Salz, Öl

Rezept :

Die Forelle filetieren, mit etwas Knoblauch und Salz würzen. Forelle in Mehl und Ei wenden.
Brösel und Kürbiskerne miteinander mischen und Filets damit panieren. Öl in einer Pfanne erhitzen und Filets darin goldgelb backen.

Beilage: Kartoffeln
Personen : 1
Zubereitungszeit : 35 Minuten
Saison : Sommer
Typ : Fischgericht
Kosten : mittel
Schwierigkeit : schwierig
Gang : Hauptspeise