Patisson

[fluid][html ]

Patisson – Flying Saucer – gelb mit grünen Flecken

Patisson Sunny Delight – leuchtend gelb

Patisson Warted Mixture – gelbgrün, weissgrün, und creme mit Warzen

Der Name Patisson ist französischen Ursprungs, in der französischen Küche sind diese sehr beliebt. Sie stammen ursprünglich aus Amerika und werden junggenauso wie Zucchini verwendet – sie unterscheiden sich aber vom Zucchini durch ihre auffällige und hübsche Fruchtform. Es sind flache runde teller- oder diskusförmige Früchte. Der Rand ist eingebuchtet oder gewellt.

Verwendung:

Ganz klein geerntete Patissons können eingelegt werden. Später geerntete Patissons, eignen sich zum Füllen und Backen im Ofenrohr.

Voll ausgereifte Früchte sind dank ihrer holzigen Schale sehr lange haltbar und eignen sich sehr gut zur Deko.

[/html][/fluid]