Teilen Sie diesen Artikel mit Freunden und Bekannten:

Kürbiskernsalz mit Bärlauch

2,60  inkl. MwSt

Enthält 7% MwSt.–ermäßigt
(2,60  / 70 g)
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 4-6 Werktage

Beschreibung

Kürbiskernsalz mit Bärlauch

Probieren Sie uns Kürbiskernsalz mit Bärlauch. Es schmeckt sehr lecker zu Kurzgebratenem – Fleisch, Fisch,  gebackenen Gemüsescheiben, Aufläufen,

Quiches und Salaten, wie z.B. Kopfsalat, Pflücksalat, Eisbergsalat. Sie können es nicht nur zum Würzen von Kartoffelgerichten verwenden, sondern auch für Aufstriche und Suppen.

 

Die schöne Farbe und der feine Geschmack des Kürbiskernsalzes mit Bärlauch kommt durch die im Salz verarbeiteten gemahlenen und entölten Kürbiskerne.

Zutaten:

  • Steinsalz – ohne Rieselhilfe
  • Kürbiskernmehl – gemahlene und entölte Kürbiskerne
  • Bärlauch

Für unser Kürbiskernsalz mit Bärlauch haben wir keinerlei Geschmacksverstärker oder Aromen verwendet.

Probieren Sie neben Kürbiskernsalz mit Bärlauch auch unser Kürbiskernsalz mit Chili oder unser Kürbisgewürz für Kürbisgerichte, Suppen, Quiches…

Alle Gewürze und Salze finden Sie in der Kategorie Gewürze und Salze.

Sie können deshalb natürlich auch direkt bei uns im Hofladen vorbeikommen und sich unser Sortiment an Kürbiskernprodukten und regionalen Produkten persönlich anschauen.

Wussten Sie schon?

Der Begriff Gewürz umfasst Pflanzenteile wie Blätter, Blüten, Rinde, Wurzeln, Früchte, Saft. Diese kommen frisch, getrocknet oder bearbeitet vor. Sie werden  wegen ihres natürlichen Gehaltes an Geschmacks- und Geruchsstoffen als würzende oder geschmacksgebende Zutaten bei der Zubereitung von Speisen und Getränken eingesetzt. Sämtliche sonstigen Stoffe, die sowohl den Geschmack verbessern wie die Bekömmlichkeit verbessern, werden als Würzmittel bezeichnet.

Gewürze haben jedoch nicht nur geschmacklichen Nutzen, sondern werden auch zur Haltbarmachung von Lebensmitteln und Getränken verwendet  –  Text aus Wikipedia.

Allergene

keine

0